Ein paar Schritte und los geht's

Ein paar Schritte und los geht's

Freude herrscht

Freude herrscht

Höher und noch höher

Höher und noch höher

Bereit für neue Taten

Bereit für neue Taten

Gring ache u Seckle

Gring ache u Seckle

Wir fliegen auch im Winter

Wir fliegen auch im Winter

Beim Brevetkurs wirst du auf das selbständige Fliegen mit einem Gleitschirm vorbereitet.

Gleitschirm Brevetkurs

Beim Brevetkurs wirst du auf das selbständige Fliegen mit einem Gleitschirm vorbereitet.

ABLAUF / Infos

Nach der Grundkursausbildung folgen nun im Brevetkurs mindestens 70 - 120 Solo-Höhenflüge, verteilt auf etwa 30 - 40 Schulungstage in einem Jahr. Während dieser Zeit legst du eine  theoretische  und am Schluss eine praktische Piloten-Prüfung ab. Danach bist Du im Besitz des Gleitschirmbrevets und darfst selbständig fliegen wo und wann immer Du willst.

Die Schulungs-Höhenflügen absolvierst du  im Oberwallis, meistens in Fiesch und Bellwald. Die Schulungs-Höhenflüge finden an 3-5 Tagen pro Woche statt, siehe unser Jahresprogram .

Unser Ziel für dich während dieses Kurses ist nicht nur die Erlangung des Brevets, sondern eine perfekte Vorbereitung darauf, dich als selbständiger, brevetierter Pilot sicher zu fühlen. Unser praktisches und theoretische Wissen aus über 27 Jahren Flugerfahrung geben wir Dir sehr gerne weiter. Bei uns wirst Du nach den Richtlinien des schweiz. Hängegleiter Verbandes ausgebildet.

VORAUSSETZUNGEN

  • Alter ab 15 Jahren, nach oben keine Begrenzung
  • Gute körperliche und geistige Verfassung
  • Gewicht  max. 110 kg
  • ​Spass an der Natur

Kursziele

  • Sichere Starttechnik
  • Thermikfliegen
  • Notabstiegshilfen
  • Sichere Landetechnik
  • Brevetierter, selbständiger und sicherer Gleitchirm Pilot

PERSÖNLICHE AUSRÜSTUNG

  • Gute Wanderschuhe und Kleidung
  • GA oder Halbtax Abo SBB (wenn vorhanden)
  • ​Ab dem ca. 15 Flug eine eigene Ausrüstung

Dauer

  • ca. ein 3/4 Jahr

PREIS

CHF 1350.00 (Pauschale ist 18 Monate gültig)
Preise verstehen sich inklusive MwSt. Der Transport mit dem Bus oder der Seilbahn ist nicht im Preis inbegriffen.

Versicherung

Gleitschirmfliegen gilt nicht als Risikosportart und ist im UVG in der Schweiz eingeschlossen. Schüler /innen aus dem Ausland sowie nicht Erwerbstätige müssen sich von ihrer Unfallversicherung bestätigen lassen, dass Unfälle durch Gleitschirmfliegen abgedeckt sind.
Beim Fliegen mit eigener Ausrüstung brauchst du zusätzlich eine Haftpflichtversicherung. Der schweizerischer Hängegleiter Verband bietet diese für CHF 85.00 pro Jahr an 

Videos